Šroubárna Kyjov, spol. s r.o.

Seit ihrer Gründung im Jahre 1950 hat unsere Gesellschaft die Position als der bedeutende Hersteller von Verbindungsteilen erreicht. Im Jahre 1991 wurde die Gesellschaft privatisiert und begann sich auf ausländische Märkte zu orientieren, die durch einen 80%igen Exportanteil präsentiert werden.

Der Schwerpunkt unserer Tätigkeit ist die Herstellung von Schwellenschrauben, Konstruktionsschrauben, Hakenschrauben, Schrauben für Eisenbahnoberbau, von Muttern, Grubenbügeln und -schrauben sowie Teile für spezielle Anwendungen wie Nieten, Spanner, Ankerschrauben, Isolierhaken und andere. Die Produkte führen wir in viele europäischen Länder aus, z.B. nach Österreich, Deutschland, Italien, Frankreich, Portugal, Spanien, Griechenland, Slowenien, Kroatien, in die Schweiz, sowie nach Kasachstan, Mauretanien, Pakistan oder Malaysien. Im Jahre 1996 wurde die Firma von der Gesellschaft Lloyd´s Register Quality Assurance nach ISO 9001 zertifiziert, wir wurden in die beste Lieferantengruppe der Deutschen Bahn AG (als Q1-Lieferant) eingestuft. Eine Vielzahl unserer Produkte ist von weiteren europäischen Bahnunternehmen wie RENFE aus Spanien, SBB aus der Schweiz oder NETWORK RAIL aus Grossbritannien zugelasen.

UNSERE HAUPTPRODUKTE

Wohin exportieren wir unsere Produkte

Deutschland, Slowakia, Schweiz, Belgien, USA, Österreich, Frankreich, Italien, Niederlande oder Groß Britanien, weiter können Sie unsere Produkte auch in Vereinigte Arabische Emirate, Aserbaidschan, Sloweinien, Marokko, Kasachstan, Saudi-Arabien oder Malaysia finden

PRESSEMELDUNGEN

Andere Neuigkeiten